.

.

Ressourcen

Anlässe, Weiterbildungen, Camps:

Genug zu trinken, zu essen und ein Daheim – das brauchen alle Kinder. Doch an vielen Orten der Welt fehlt es an sauberem Trinkwasser, an genügend Nahrung oder an Sicherheit. Warum ist das so? Und was können wir tun?

Heimat? - Was ist Heimat, was bedeutet 'verwurzelt sein'? Die neue Arbeitshilfe für die Arbeit mit Kindern (Stufen II + III, Jungschar) nimmt dieses Thema auf. Berichte von Flüchtlingskindern und Kindern mit Migrationshintergrund tragen dazu bei, heimatlose Kinder zu verstehen und sich in sie einzufühlen.

  • ÜBERARBEITETE BROSCHÜRE - KOSTENLOS BEZIEHEN ODER BEI ISSUU DURCHBLÄTTERN

Oft gehen die Ideen aus, wie ein Themenkreis, ein Kinderlager, ein Kids-Treff oder ein Familiengottesdienst gestaltet werden könnte. Die Takano-Fachstelle kann da vielleicht weiterhelfen. Viele Tipps gibt’s in der aktualisierten Broschüre ‚gut zu wissen‘. Sie enthält alle empfohlenen Lehrmittel.

FREMD ? FREUND ? Inputs für die Arbeit mit Kindern (Stufen II + III, Jungschar) Thema: Migration

Um Einblick in die Arbeit von Takano zu geben, gibt es in diesem Jahr eine Sonderausgabe INVISTA* – Invista spezial -  Woche der Jugend. Sie erfahren darin die aktuellen Schwerpunkte und welches die Herausforderungen in den verschiedenen Altersstufen sind - dies als Einführung in die Sammlung 'Woche der Jugend', die jedes Jahr im Mai stattfindet.

Die Arbeitsunterlagen sind für Anlässe mit den Stufen II und III erarbeitet, zusätzlich gibt es einige Lektionen, die spezifisch für die Jungschar vorbereitet sind.

Mit diesen Arbeitsunterlagen möchten wir euch mitnehmen auf eine Erlebnisreise rund um die Welt. Wir laden euch ein, mit den Kindergruppen der EMK auf unserem fliegenden Teppich Platz zu nehmen und das Leben von Kindern in vier Ländern auf vier Kontinenten kennenzulernen. 

Interessiert an einer Schulung in Ihrer Gemeinde?

Singend – mit Kindern – den Fragen des Lebens und Glaubens nachgehen.